Sie sind angemeldet als:  | bearbeiten | logout

Anmeldung zum Seminar Die Integrationsleistungen im Asylbewerberleistungsgesetz (070618)

Inhalt  und  Ziele des Seminars:

Der Gesetzgeber hat im August 2016 Integrationsleistungen in das Asylbewerberleistungsgesetz  eingefügt. Das Seminar dient  dazu, ein Jahr  nach Inkrafttreten dieser Regelung zu prüfen, ob sich diese neuen Vorschriften in der Verwaltungspraxis bewährt haben, und aktuelle Probleme  zu besprechen.

 

 

Die Themen im  Einzelnen

 

1. Wahrnehmung  von Arbeitsgelegenheiten, § 5

2. Wahrnehmung  von Flüchtlingsintegrationsmaßnahmen, § 5a

3. Sonstige Maßnahmen zur Integration, § 5b

4. Anspruchseinschränkungen bei unbegründeter  Ablehnung  einer Integrationsleistung

5. Bereitstellung und  Zuweisung  von  Integrationsleistungen

 

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können bei der Anmeldung zum Seminar Fragen an den Referenten stellen.

 

Referent:

 

Klaus Deibel, Vorsitzender Richter  am Verwaltungsgericht a. D., Münster

Der Referent bearbeitet die Kommentierung der Integrationsleistungen im Gemeinschaftskommentar zum Asylbewerberleistungsgesetz von Hohm.

 

Dozent(en): Klaus Deibel

15.3.2018, 9:00-16:00

Entgelt: 150,00 €


Anmeldung zum Seminar als: