Sie sind angemeldet als:  | bearbeiten | logout

Anmeldung zum Seminar Aktuelle Entwicklung im Asylbewerberleistungegesetz 2020 (073320)

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden über die aktuelle Entwicklung im Asylbewerberleistungsrecht im Jahr 2020 informiert,

insbesondere über die Umsetzung des Masterplanes Migration des Bundesministeriums für Inneres, Heimat und Wohnungsbau im

Asylbewerberleistungsgesetz.

 

Seminarinhalte:

1.Leistungen an Asylbewerber und Flüchtlinge aus anderen Mitgliedstaaten der EU

2.Leistungen nach Gewährung von Abschiebungsschutz durch das BAMF

3.Leistungen vor der Meldung als Asylsuchender und vor  der   Ausstellung des Ankunftsnachweises

4.Deckung des Schwangerschaftsbedarfs

5.Deckung des Unterkunftsbedarfs  bei Wechsel der Unterkunft

6.Kosten des Dolmetschers  im Rahmen der Krankenhilfe und im        Verwaltungsverfahren

7.Aufwendungsersatz des Nothelfers

8.Gewährung von Mehrbedarf im Asylbewerberleistungsgesetz

9.Aktuelle  Probleme  bei der Bewilligung  von Integrationsleistungen

10.Aktuelle Probleme  bei der Festsetzung  von Anspruchseinschränkungen

11.Aktuelle  Probleme bei der Bewilligung von Leistungen in besonderen Fällen12. Die Bedeutung des Nachrangrundsatzes im Asylbewerberleistungsrecht

(Einkommen und Vermögen, Kostenerstattung, Überleitung)

13.Stand der Gesetzgebung zum Asylbewerberleistungsgesetz im 19. Deutschen Bundestag (Asylpaket IV)

14.Verfahren vor  dem Bundesverfassungsgericht  und  dem Bundessozialgericht

15.Sonstige Fragen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer

 

Dozent(en): Manfred Müser

18.8.2020, 9:00-16:00

Entgelt: 150,00 €


Anmeldung zum Seminar als: