Sie sind angemeldet als:  | bearbeiten | logout

Anmeldung zum Seminar Aufsichtspflicht und Haftung in Kitas und anderen sozialpädagogischen Einrichtungen (060520)

Das Fachseminar führt in verständlicher Weise anhand von Praxisbeispielen in die zentralen aufsichts- und haftungsrechtlichen Probleme unter Berücksichtigung sämtlicher rechtlicher Fragen ein und zeigt das Spannungsfeld zwischen den im Beruf gestellten Anforderungen und den bei einer gerichtlichen Überprüfung relevanten Kriterien auf. Daher nimmt die Darstellung der einschlägigen, aktuellen Rechtsprechung einen zentralen Platz ein.

An pädagogische Mitarbeiter/-innen in sozialpädagogischen Einrichtungen werden in der täglichen Praxis ausgesprochen hohe Anforderungen in Bezug auf die ihnen obliegende Auf-sichtspflicht gestellt. Hinzu kommen immer wieder auftretende Problemfälle sowie die allgegenwärtige Einsparung von Personal und Sachmitteln. Im Falle einer Aufsichtspflichtverletzung drohen neben den zivilrechtlichen Folgen auch häufig gravierende straf- und arbeitsrechtliche Konsequenzen. Die gleichen Fragen stellen sich für die zuständigen Träger.

 

Seminarthemen

 

n Begriff der Aufsichtspflicht

n Inhalt und Umfang der Aufsichtspflicht

n Delegation

n Erfüllung und Grenzen der Aufsichtspflicht

n Rechtsfolgen bei einer Verletzung der Aufsichtspflicht

n Versicherungsschutz

n Schüler-Unfallversicherung

n Arbeits- und dienstrechtliche Folgen

n Strafrechtliche Folgen

n Drei Gerichtsverfahren – Drei Ergebnisse

n Infektionsschutz

n Kinderschutz

n Datenschutz

Dozent(en): Konrad Alber

27.5.2020, 9:00-16:00

Entgelt: 170,00 €


Anmeldung zum Seminar als: